Selbst im Zeitalter der elektronischen Medien ist das Versenden von Briefen auf dem Postweg manchmal unerlässlich. Ob Werbe- oder Veranstaltungsflyer von Firmen oder Vereinen, RGS Envelope unterstützt Sie beim Einzel- und Seriendruck der Briefumschläge.

Das Programm bietet Ihnen viele Möglichkeiten zur Anpassung und kennt sämtliche Standardformate. Es können mehrere Absender angelegt und Adressen in Gruppen verwaltet werden. Mit dem integrierten Designer gestalten Sie eigene Firmenlogos und fügen diese in den Briefumschlag ein. Für die Datensicherung ist eine Backupfunktion enthalten.

Screenshots

Hauptprogramm Designer

Video

Adressen sortieren

Download

Version: 2.4
Betriebssystem: Windows Vista/7/8/10
Lizenzart: Shareware
Lizenzpreis: 25,- EUR

Download 32-bit - 2.7 MB
Download 64-bit - 3.1 MB

Online-Bestellung

Verwalten Sie alle Absender und Empfänger und drucken Sie Briefumschläge verschiedener Formate im Einzel- und Seriendruck.

Eigenschaften

• Einzel- und Seriendruck von Briefumschlägen
• Rückumschläge drucken (Antwortschreiben)
• Mehrere Absender können angelegt werden
• Integrierter Designer für Banner/Firmenlogo
• Empfängeradressen in Gruppen verwalten
• Adressen in Gruppen kopieren oder verschieben
• Adressen aus CSV-Dateien importieren
• Adressen als Text- oder CSV-Datei exportieren
• Zusätzliche Such- und Filterfunktionen
• NEU: Zusätzliches Sortieren nach Namen
• Viele Anpassungsmöglichkeiten
• Alle Standardformate frei wählbar
• Integrierte Druckvorschau
• Assistent für die Datensicherung

Hinweise

Es werden viele Fabrikate angeboten, aber nicht jeder Umschlag eignet sich gleichermaßen gut für den Ausdruck. Auch wird das Druckergebnis abhängig vom verwendeten Gerät unterschiedlich ausfallen. Mit dem folgenden Tipp kann zumindest ein Druckstau beim Seriendruck vermieden werden.

Sollten beim Einzug Probleme auftreten, biegen Sie die Umschläge vor dem Einlegen. So kann das Einzugsrad besser greifen und ein Druckstau vermieden werden.
Je nach gewählter Einstellung positionieren Sie die Umschläge in der Papieraufnahme des Druckers.

Führen Sie unbedingt vor jedem Seriendruck einen Probe-Einzeldruck durch, um Fehldrucke und Unkosten durch falsch eingelegte Umschläge zu vermeiden.

Kundenmeinungen

Ralph Barnkow
Bewertung:

Ich habe die Testversion ausprobiert und bin richtig begeistert. Einfache Handhabung und schönes übersichtliches Layout. Sehr gute Aufgliederung.